Hotel

Das Hotel ist in Besitz einer antiken Familie namens Vecellio aus Pieve di Cadore seit 1920, welches noch heute von dieser geführt wird.
10 Zimmer: Badezimmer mit Fön , TV, Telefon, Safe, Mini-Bar.
Dessen Sauberkeit ist exemplarisch.

Kostenlose Benutzung der Fahrräder, Mountain-Bikes und Schneeschuhe.

In Zentraler Lage.

Unweit von:

Pieve di Cadore: geografisches, religiöses und urbanes Zentrum (22 Gemeinden) und 36 Pfarreien). Von hier kann man schnell Cortina d’Ampezzo, Auronzo di Cadore, Misurina, Sappada, Val Visdende, Longarone und den Vajont erreichen.